Aus- und Weiterbildung auf Nutzfahrzeugen
Lieder Fahrausbildung, Führerschein Klasse C/CE, Gefahrgutausbildung
http://www.lieder-bildungszentrum.com/Kraftfahrer-Gefahrgut.html

© 2018 Aus- und Weiterbildung auf Nutzfahrzeugen
 

IMPRESSIONEN
_______________

STANDORTE
_______________

FÖRDERUNG
_______________

 

 

News

 

 

 

 

Kraftfahrer für den Transport von Gefahrgütern

z.B. Tankzug, Lebensmittel mit Non-food-Artikel (z.B.gemischter Transport von Lebensmittel
und Kleinmengen mit Farben oder Silvesterraketen), Entsorgungstransport (Gefahrstoffe)

Der nationale und internationale Transport von Gefahrgütern ist heutzutage eine hochkomplexe Angelegenheit. Brennbare, explosive oder hochgiftige Stoffe unterliegen unzähligen Regeln und Vorschriften, um den höchstmöglichen Sicherheitsstandard zu gewährleisten.

Diese Aufgaben verlangen vom Führer eines Kraftfahrzeugs nicht nur ein großes Verantwortungsbewusstsein, sondern auch wesentlich mehr Wissen und Können als durch den Erwerb einer Fahrerlaubnis vermittelt wird. Grundsätzlich dürfen nur solche Personen Fahrzeuge mit gefährlichen Gütern führen, die an einer ADR-Schulung teilgenommen haben und eine Prüfung über die besonderen Anforderungen bei Gefahrguttransporten bestanden haben.

Unsere Bildungsmaßnahmen sind Qualifizierungsangebote an Interessierte, die gerne als speziell geschulter LKW-Fahrer/in für Gefahrgut arbeiten möchten. Die Teilnehmer werden dahingehend ausgebildet, dass sie moderne Fahrzeuge sicher beherrschen und mit Gefahrgut souverän und verantwortungsbewusst umgehen können. Wir begleiten Sie ab Beginn der Fortbildungsmaßnahme, aber auch darüber hinaus mit unserer fachlichen und sozialen Kompetenz.

Die Teilnehmer können nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme sowohl im Fern- als auch im Verteilerverkehr eingesetzt werden. Z.B. Transport von flüssigen oder gasförmigen Brennstoffen, Abfall- und Entsorgungstransporte aber auch für Hersteller und Lebensmitteldiscounter die Feuerwerkskörper, Spraydosen/Lacke und Düngemittel im Sortiment haben.